Stimmtraining für Senioren

stimmbildung senioren plakat3

 

Ab Mitte Februar haben Senioren in Geldern die Möglichkeit regelmäßig ihre Stimme zu trainieren.

Die Stimme verändert sich als Teil unseres Körpers ständig und braucht Pflege, um stabil und ausdrucksstark zu bleiben. Viele ältere Menschen haben Probleme mit Heiserkeit, die Stimme ermüdet schnell, der Hals fühlt sich eng oder rau an.

Anstatt ihre Stimme zu trainieren hören viele Menschen einfach auf zu singen, oder vermeiden lautes Sprechen, und verzichten somit auf ein großes Stück Lebensqualität. Gezielte Stimmbildung macht das unnötig. Stimmbildung ist eine auf Atem und Körperwahrnehmung basierte Technik, die jeder lernen kann - unabhängig vom Alter.

Der Kurs findet immer montags von 13.30h bis 14.30h statt. Ort ist der Proberaum der Musikschule Plug&Play, Markt 24, die alte Fahrradwerkstatt Kleinbielen.

Am Montag den 15. Februar, ebenfalls um 13.30h findet eine unverbindliche Info-Veranstaltung zu diesem Kurs statt. Interessenten können sich bei uns jetzt schon unter folgender Telefonnummer hierzu anmelden: 02831 9190305

 

 07.02.2016

Festival Tickets

Ab sofort gibt es bei uns die beliebten und begehrten Early-Bird-Tickets für das "geldernsein-festival". Kommt vorbei und kauft euch welche!

early bird 3

31.01.2016

Das aktuelle Plakat der Musikschule Plug&Play

ob mich jemand hört II

10.01.2016

Jazz in der Alten Fahrradwerkstatt

Am 13.12.2015, ab 17h, spielen "Four And More" live in der Alten Fahrradewerkstatt. Wie bereits bei der Reihe "Jazz im Viva", veranstaltet die Musikschule Plug&Play Jazz-Konzerte, bei denen Dozenten der Musikschule gefeatured werden. Diesmal Jonas Tekath an den Drums, mit seinem Kölner Quartett. Der Eintritt ist frei, im Anschluss an das Konzert gibt es eine offene Jazz-Session. Alle Musiker aus der Region sind herzlich eingeladen mitzujammen! Getränke können selber mitgebracht werden, ein paar vorweihnachtliche Heissgetränke werden auch von uns abgeboten!

fahrrad 1

03.12.2015

Poetry Slam mit Musik

So schön kann Kooperation sein! Kunstverein Geldern, Familienbildungstätte Geldern/Kevelaer und Plug&Play haben am vergangenen Freitag den Slam in der Tonhalle in Geldern gestaltet.

20151120 230739

v.l.n.r.: Marian (Moderation), Alexandra (Piano), Isabell (Gesang), Annika (Gesang)

23.11..2015

Poetry Slam mit musikalischem Support

Heuteabend (20.11.), in der Tonhalle der Kreismusikschule (!), gibt es einen Poetry Slam Wettbewerb. Musikalische Unterstützung kommt von Schülern der Musikschule Plug&Play. Annika Tappert und Isabell Schrodka werden zwischen den Beiträgen Rock- und Popsongs in kleiner Besetzung spielen. Einlass ist 19.15h, um 20h geht´s los, kommt vorbei!

20.11.2015

Drei Generationen für Toleranz

Das Konzert am vergangenen Samstag war ein voller Erfolg - tolle Sängerinnen und Sänger, ausverkaufte Halle, und eine sehr schöne Nachberichterstattung in der Rheinischen Post!
Hier geht`s zum Artikel!

rp 10.11.15 k2

10.11.2015

Drei Generationen für Toleranz

Drei Generationen für Toleranz

Chorkonzert am 07.11.2015

Unter diesem Motto steht das nächste Konzert der Goldies in Geldern. Zusammen mit den Chören "Witches of Pitches" aus Moers und dem Jugendchor "Chor for more" aus Kerken gibt es ein großes Konzert mit gutem Zweck. Sämtliche Einnahmen gehen an die Uno-Flütlingshilfe!
plakat II

26.10.2015

JIP hilft!

Wir möchten an dieser Stelle auf ein besonderes Projekt von Schülern der Musikschule hinweisen! Hier die Infos der Band JIP zu ihrem aktuellen Song, der zugunsten der UNO-Flüchtlingshilfe erhältlich ist:

Bandfoto Refugee komp

JIP Refugee Project

 

Hallo,

wir sind die Band JIP.

Unser Song „Refugee“ handelt vom Schicksal von tausenden von Menschen, die auf der Flucht vor Gewalt, Hunger oder Verfolgung ihr Leben lassen. Das passiert jetzt, in jeder Minute und überall auf der Welt.

Wir wollen ein Zeichen für Menschlichkeit setzen und helfen. Bitte kauft unseren Song „Refugee“ auf den bekannten Download-Plattformen

(Stichwort: JIP Refugee).

Alle Gewinne, die wir mit euren Downloads erzielen, spenden wir an die UNO Flüchtlingshilfe.

Danke für Eure Hilfe!

Weitere Infos unter: www.jip-band.de

Asyl ist ein Menschenrecht

Süsser als die süssesten Melodien....

...die du bei uns lernen kannst, ist nur der plug&play-HONIG!!! Die 60.000 neuen Mitarbeiter der Musikschule haben den ganzen Sommer fleißig gesammelt. Ab jetzt startet der offizielle Honigverkauf in der Musikschulküche!
Plakat Bienen

28.09.2015

Jazz im Viva

Der letzte Freitag des Monats swingt!
nn

25.09.2013

Schrei nach Liebe Video

Eine Woche mediales Feuerwerk liegt hinter uns - wir freuen uns wahnsinnig über den Erfolg des Videos, dass bereits über 400.000mal angesehen wurde! Nahezu alle relevanten Online-Medien haben berichtet, Beiträge in WDR-Fernsehen, Sat1 und ARD konnte man sehen, Radiobeiträge in WDR4, WDR5, 100,5 Hitradio oder Radio 90,1 waren zu hören , darüber hinaus haben renomierte Printmedien wie z.B. FAZ, WAZ oder Rheinische Post tolle Artikel über unsere Aktion veröffentlicht. Die im letzten Artikel versprochene Linkliste würde den Rahmen dieser Seite sprengen, deshalb empfehlen wir den Besuch unserer Facebookseiten: Goldies (https://www.facebook.com/diegoldies), Musikschule (https://www.facebook.com/plug.play.1?fref=nf)

Tatsächlich haben wir bei unserer letzten Probe (gestern) bereits ein "Remake" des Videos spendiert bekommen. Vielen Dank an Gerry Seybert und die RP-Geldern! Seht her:

17.09.2015

 

Schrei nach Liebe Video

Wir sind komplett geflasht! 260 000 mal wurde das aktuelle Video der Goldies in den letzten 2 Tagen angesehen, nahezu alle relevanten Online-Medien haben bereits darüber berichtet, Radio- und Pressetermine stehen in den nächsten Tagen noch an. Es freut uns wahnsinnig, dass unser Statement gegen Fremdenhass ein so großes Echo findet! In den nächsten Tagen veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Link-Liste zu allen Wichtigen Web-Einträgen, Fernseh- und Radiospots die durch unsere Aktion entstanden sind!

09.09.2015

Schrei nach Liebe Video

Die Goldies haben ein neues Video! Aus aktuellem Anlass hat der Seniorenchor der Musikschule heute (09.09.2015) den Song "Schrei nach Liebe" von den Ärzten aufgenommen. Der Song ist zur Zeit in den deutschen Charts auf Platz eins, gepusht von der "Aktion Arschloch", die dazu aufruft, sich gegen Fremdenfeindlichkeit zu positionieren. Die Ärzte spenden den kompletten Erlös an Pro Asyl. Auch die Goldies, von denen ja einige schon die erste Generation Nazis ertragen mußten, möchten ein deutliches Zeichen gegen rechte Ideologie setzen!

09.09.2015