The Experience/Plug&Play Studio

Dozenten der Musikschule betreiben seit Ende letzten Jahres das Prog-Rock-Projekt "The Experience". Hier Aufnahmen aus dem Plug&Play-Studio, gemischt von Christian Klaessen, Klavierdozent an dieser Musikschule und. Falls Euch der Sound gefällt - wir bieten Recording, Mixing und Arrangieren auch als Unterrichtsfach an. Schreibe bei Interesse eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruf uns an: 02831/9190305

Bandworkshop zurück in der Friedenseiche

Am 03.05.2014 als Support für das "Rocksofa" und die "42frogs"! Wer im Januar bei der Plug&Play Veranstaltung in der Friedenseiche war hat den Sound dieser Band vielleicht schon gehört. Was der Band noch fehlt, ist ein Name! Aber vielleicht habt Ihr ja eine Idee? Wir freuen uns auf Songs von Billy Talent, Anti Flag und Rise Against u.a..
band X 600
 

Kino-Spot

Wie man weiter unten auf dieser Seite erfährt, wurde in den letzten Wochen "einiges gedreht" bei Plug&Play - hier jetzt die ersten Ergebnisse!
Der Spot kommt demnächst auch ins Kino, und  bewirbt einen Videocontest der Caritas, mitwirkend ein Bandsworkshop der Musikschule.

 

steht drauf was drin  ist!

Nach 6 Monaten im neuen Domizil ist endlich unsere Leuchtschrift da....

leuchtschrift1000

Aktuelle Presse

Zwar können wir nicht jedem unserer Schülern einen Major-Deal garantieren, aber wir helfen gerne auf dem Weg dorthin! Anlässlich des Single-Release von "3A" am kommenden Freitag (07.02.2014, Sony Music), hier ein aktueller Pressebericht dazu. Der junge Mann rechts im Bild beendet übrigens am Freitag außerdem sein Praktikum bei uns (vielen Dank, Abel!).

nn 3a1400

Scruffyheads

Aus der Rubrik "Plug&Play" Studio, hier ein Mixdown von unseren Aufnahmen vom 18.01.2014 (siehe unten auf dieser Seite)

Das komplette Set gibt es hier: https://soundcloud.com/scruffyheads/sets/scruffyheads-demo

Bild und Ton!

Das war das Motto des letzten Wochenendes bei Plug and Play. Am Samstag wurde ein Kinotrailer gedreht, mit einem unserer Bandworkshops (mehr dazu in Kürze) und am Sonntag haben wir an der Promo-DVD des Prog-Rock-Projekts "The Experience" gearbeitet. Die Ergebnisse dieser Sessions gibt´s demnächst hier.caritasdreh kleinprogrec

Plug&Play Studio

Hier ein paar Impressionen von der Recording-Session mit den "Scruffyheads" aus Köln am vergangenen Wochenende - mit Jonas Tekath (Schlagzeugdozent bei Plug&Play) an den Drums.

scruffy 1scruffy 1 2scruffy 3scruffy 4scruffy 5scruffy 6

cajon workshop

Der erste Cajonworkshop in 2014 findet statt am 25.01.2014 von 10.30-13h. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen, Kostenbeitrag 25,- EUR.  Wer mitmachen will, kann sich unter dieser Nummer anmelden: 02831/9190305
cajon 2014

 

PLUG&PLAY Neujahrskonzerte

Hier ein weiterer Artikel (Rheinische Post vom 07.01.14) zu den Schülerkonzerten am vergangenen Sonntag.rp 07.01.14

PLUG&PLAY Neujahrskonzerte

Ein fantastisches Konzertwochenende liegt hinter uns, hier ein Rückblick aus der Rheinischen Post vom 06.01.2014
rp 06.01.14

The Experience

Hier ein kleiner Trailer zu unserem Konzert am 04.01.2014. Mehr Infos gibt es weiter unten auf dieser Seite.

04.01.2014 Prog-Rock in der Friedenseiche

Die Damen der esten Reihe bei "The Experience", dem Prog-Rock-Projekt der Musikschule Plug&Play!
von links nach rechts: Judith Simon, Alex Hübner und Rebecca Könen
saengerinnen

Für das Konzert in der Friedenseiche in Geldern/Walbeck sind Karten zum Preis von 9,- EUR in der Musikschule erhältlich!

Plug&Play 2 Tage in der Friedenseiche

EXP FB

Am 04. und 05. Janauar zieht die Musikschule temporär nach Walbeck in die Friedenseiche, um

dort zwei Tage lang der Öffentlichkeit ihre Projekte zu präsentieren.

Am Samstag den 04.01.2014 gibt es einen Konzertabend mit der Band "The Experience", bestehend aus Dozenten der Musikschule, die speziell für diesen Abend eine audiovisuelle Prog-Rock-Show vorbereitet. Es werden neben klassischem Prog-Rock (frühe Genesis, Yes, King Crimson) auch aktuelle Stücke von z.B. Porcupine Tree zu hören sein. Ausserdem kommt Pink Floyds "Echoes" aus dem legendären Film "Live in Pompeii" in voller Länge (!) zur Aufführung. Als Support spielt die Newcomer-Rockband "Give Us Animal Names", die schon beim Bandcontest für geldernsein-festival in der Friedenseiche für Begeisterung gesorgt hat. Karten für den Abend gibt es in der Musikschule Plug&Play, Südwall 25 in Geldern zum Preis von 9,- EUR. Einlass ist 19h, Beginn 20h.

Der darauffolgende Sonntag (05.01.2014) wird sehr abwechslungsreich. Ab 13h zeigen Schüler, Lehrer und Freunde der Musikschule in unterschiedlichen Besetzungen ihr Können. Dabei sind

Bandprojekte, Solisten, Singer-Songwriter-Combos und natürlich der Senioren-Chor "Die Goldies". Für den Chor ist das der Auftakt zu einem besonderen Jahr, die "Goldies" werden in 2014 erstmalig vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW gefördert.